Stichwort Archiv: "Schenkungssteuer"

Auch ein Geschenk auf den Todesfall ist vererblich!

Wer sich zwar zu Lebzeiten noch nicht von einer Immobilie oder einem besonderen Sammlerstück trennen, es aber (erst) nach seinem Ableben einer bestimmten Person unentgeltlich zuwenden möchte, hat die Möglichkeit einer so genannten „Schenkung auf den Todesfall“. Die damit verbundenen „Nebenwirkungen“ sind allerdings erheblich. Immerhin wird dem Geschenknehmer einseitig unwiderruflich eine Vermögenstransaktion verbindlich zugesagt, aber […]

» Weiterlesen

Verschleuderung des Nachlassvermögens zur Steueroptimierung ist unzulässig!

Niemand zahlt gerne Steuern. Vor allem nicht von Vermögen, das bereits mehrfach durch die fiskalische Mangel getrieben wurde, bevor man es als Erbe endlich sein Eigen nennen darf. Nun gibt es in Österreich zwar seit dem Jahre 2008 keine Erbschafts- und Schenkungssteuer mehr, dafür aber mehr oder weniger originelle Bemühungen der sich abwechselnden Finanzminister, den […]

» Weiterlesen